Pummbaeren, Petra Pumm, Teddybären nähen, Teddys basteln, Bären machen, Teddyshop, Stoffpuppen Herstellung, Waldorfpuppen, Bastelmaterial für Teddybären und Stoffpüppchen, Bärenklinik, Teddykrankenhaus, Reparaturen von Stofftieren, Unikate Künstlerbären nach eigenen Schnitten, Teddyshop mit Teddyaugen, Mohair, Plüsch und vieles mehr
   
HomeImpressumOnline-ShopAdoptionszentraleBärenklinik  über Pummbaeren

Louis ist eifersüchtig
 

Nach oben

Teddybären
Stoffpüppchen
Adoptionszentrale
Abschied und Neubeginn
über Pummbaeren
Forum
Links

 

Hier sind Sie gefragt:
Fragen, Tipps, Tricks,
Austausch und mehr
Bären- und Puppenforum
Treffen der Bärenmacher:
Bärencamp

 

Top 50 Stofftiere

Impressum
Homepage Design
pp-websites

Louis ist eifersüchtig!

Ja, ihr habt richtig gehört..... er hat aber auch eine schwere Zeit hinter sich.
Da hat seine Bärenmutter die letzten 2 Monate nach seiner Geburt fast ausschließlich damit verbracht
sich mehr um ihren neuen kleinen Bären, den Pitt, zu kümmern, als um ihn.

Pitt

Dabei sind die Zwei doch eigentlich Brüder!!
Jedenfalls sind sie aus demselben Schnitt entstanden - mit dem einzigen Unterschied:
Pitt ist halt kleiner.....

Und wie das mit kleineren Geschwistern so ist - die nerven echt!
Immer fordern sie Mutters Aufmerksamkeit, wollen dauernd überall dabei sein -
sogar nach Berlin zur TeddyBärlinale hat sie ihn mitgeschleppt!!

Außerdem ist sie ständig mit dem Fotoapparat um Pitt rum gelaufen und hat ein Foto nach dem anderen von ihm geschossen und alles nur, weil der so "fotogen" ist.

Louis fand das echt "blöd" - so fotogen wie Pitt findet er sich allemal!!!

Jedenfalls war er so eifersüchtig, dass er mit Pitt, der noch dazu dasselbe Regalbrett mit ihm teilt, kein einziges Wort mehr geredet hat.
Erbost hat er peinlich genau darauf geachtet auch ja genug Abstand zu ihm zu halten.

Aber dann hat sich was verändert:

Pitt ist nämlich endlich soweit, dass er aus dem Gröbsten raus ist!!
Seine Bärenmutter verbringt nicht mehr den ganzen Tag mit ihm und überlegt schon, ob sie nicht eigentlich jetzt wieder Zeit für ein neues Bärenkind hätte..........
Jedenfalls haben die beiden letztens ganz friedlich gemeinsam vor dem Fotoapparat
gesessen und dabei festgestellt, dass sie sich eigentlich doch ganz gerne mögen.....

Und "Sternchen" hat den beiden berichtet, dass es jedem Bären der Pummbaeren so geht:
Ihre Bärenmutter hat alle gleich lieb, nur um die neuen Pummbaeren kümmert sie sich halt in der Anfangszeit ein wenig mehr.....

Und dass manche der Pummbaeren dann, wenn sie groß genug sind, sogar das Haus verlassen.
Sie ziehen dann zu anderen Menschen, die viel Zeit haben und ihnen die Liebe und Aufmerksamkeit schenken, die ein echter Teddybär halt braucht, um sich richtig lebendig zu fühlen.

pittlou1.jpg (8473 Byte)

So ganz hat Louis dass zwar noch nicht verstanden, aber er arbeitet daran.......


 


Mein allererster Teddybär • Tipps: Teddybären • Bärengeschichten

Copyright © Pummbaeren   © Konzept, Layout, Texte und Fotos - Juni 98 bis Feb 13 - soweit nicht anders vermerkt : Petra Pumm, Scharnebeck, Germany
Jede private oder kommerzielle Nutzung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung auch im Einzelfall unzulässig.
Impressum