Herzlich willkommen zum Stoffpuppen-Kurs der Pummbaeren!

SchlenkerpüppchenAnziehpüppchen

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern per E-Mail
oder
per Telefon (ab 15 Uhr - sonst AB)  + 49 (0) 4136-458 zur Verfügung

 

Home ] Benötigte Nähkenntnisse ] Benötigte Materialien ] Teil 1- der Kopf ] Teil 2 - das Gesicht ] Teil 3 - der Körper ] [ Teil 4 - Verbindung Kopf/Körper ] Fertigstellung Anziehpüppchen ] Fertigstellung Schlenkerpüppchen ]
Nach oben ]

Bastelmaterial und Zubehör für Ihre selbst genähten Stoffpuppen / Waldorfpuppen
bequem per Onlineshop können Sie einkaufen, wenn Sie obigen Link anklicken!

 

Sie haben den Kopf und den Körper fertig gestellt und wollen nun beide Teile miteinander verbinden. sk73.jpg (16185 Byte)
Nehmen Sie den Handfaden zur Hand und fädeln Sie ihn auf eine möglichst dünne, lange Nadel.
Legen Sie ihn doppelt und machen Sie am Ende einen Knoten.
sk76.jpg (10736 Byte)
Den ersten Stich machen Sie in den Körpertrikot von unten nach oben - siehe Abbildung. sk77.jpg (4588 Byte)
Den zweiten Stich stechen Sie knapp oberhalb des Hals-Abbindefadens ein und kommen knapp unterhalb des Hals-Abbindefadens wieder heraus. sk80.jpg (9352 Byte)
Den Faden anziehen. sk81.jpg (10270 Byte)
Den dritten Stich machen Sie wieder nur im Körpertrikot, den vierten Stich wie den zweiten Stich. sk82.jpg (4004 Byte)
Diese Stichfolge wird jetzt immer wiederholt. sk83.jpg (8119 Byte)
Den Faden anziehen. sk86.jpg (9887 Byte)
Achten Sie beim Annähen des Körpers an den Kopf darauf, dass die Kopfseiten genau mit den Körperseiten zusammentreffen. sk87.jpg (6140 Byte)
Nähen Sie mit diesem Stich den Körper und den Kopf rundherum zusammen. sk88.jpg (7588 Byte)
Der Stich mit dem der Kopf an den Körper genäht wird nennt sich Matratzenstich: Sie finden eine Abbildung hier: Matratzenstich

Der Kopf sitzt bereits fest auf dem Körper - trotzdem wiederholen Sie die Runde nochmals.

sk90.jpg (9163 Byte)
Nun können Sie auf dieselbe Art die Fäustchen an die Arme nähen. sk91.jpg (5634 Byte)
Verwenden Sie hierzu die noch lose herunterhängenden Faden-Enden vom Abbinden der Fäustchen. sk92.jpg (4945 Byte)
Verfahren Sie bei den Füßen genauso. Soll die Puppe kleine hochgezogene Füßchen erhalten, so nähen Sie die Füßchen wie abgebildet rundherum an die Beine. sk93.jpg (10878 Byte)
Wenn Sie ein Schlenkerpüppchen arbeiten, dann lesen Sie bitte hier weiter : Fertigstellung Schlenkerpüppchen

Wenn Sie ein Anziehpüppchen arbeiten, dann lesen Sie bitte hier weiter:
Fertigstellung Anziehpüppchen

sk95.jpg (17942 Byte)

 

Nach oben ]

AGB

Pummbaeren Onlineshop

Copyright © Pummbaeren  ©

Konzept, Layout, Texte und Fotos - Juni 98-2009
- soweit nicht anders vermerkt - Petra Pumm, Scharnebeck, Germany
Jede private oder kommerzielle Nutzung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist
 ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung auch im Einzelfall unzulässig.
Impressum