Herzlich willkommen zum Stoffpuppen-Kurs der Pummbaeren!

SchlenkerpüppchenAnziehpüppchen

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern per E-Mail
oder
per Telefon (ab 15 Uhr - sonst AB)  + 49 (0) 4136-458 zur Verfügung

 

Home ] Benötigte Nähkenntnisse ] Benötigte Materialien ] Teil 1- der Kopf ] [ Teil 2 - das Gesicht ] Teil 3 - der Körper ] Teil 4 - Verbindung Kopf/Körper ] Fertigstellung Anziehpüppchen ] Fertigstellung Schlenkerpüppchen ]
Nach oben ]

Bastelmaterial und Zubehör für Ihre selbst genähten Stoffpuppen / Waldorfpuppen
bequem per Onlineshop können Sie einkaufen, wenn Sie obigen Link anklicken!

Teil 2 - das Gesicht

Der Kopf ist nun soweit vorbereitet, dass Sie an die Gestaltung des Gesichtes gehen können.

Je nach Geschmack können die Augen gestickt oder aufgemalt werden - ich persönlich bevorzuge aufgemalte Augen.

Bitte achten Sie beim Kauf von Stoffmalfarben darauf, dass sie auch ohne weitere manuelle Bearbeitung nach ca. 24-36 Std. fixieren, damit sie bei einer späteren Wäsche der Puppe nicht verlaufen oder ausbluten können.

sk25.jpg (26307 Byte)

The head is ready for coloring the face.

Please take care, when you by the colors for the face, that you get colors who are fixed by themselfs after 24 or 36 hours.

Stecken sie mit Glaskopf-Stecknadeln ein gleichschenkliges Dreieck, um die richtige Position von Augen und Mund herauszufinden. 
Tipp: Markieren Sie in der Farbe der Augen die Augenpunkte und in Rot den Mund.
Probieren Sie ruhig verschiedene Stellungen solange aus, bis Sie  zufrieden sind.
Die Augen sollten auf jeden Fall auf der horizontalen Abbindelinie platziert werden.
sk26.jpg (15932 Byte)

Put with glass head needles  an equal-leg triangle, in order to find the correct position  of the eyes and the mouth.
Try out different positions  until you are content. 
The eyes should be on the horizontal tying line.

Wenn Sie die richtigen Punkte für die Augen und den Mund gefunden haben, beginnen Sie mit der Bemalung.

Machen Sie es sich einfach:
Zum Malen eignen sich hervorragend Glaskopf-Stecknadeln - und zwar das runde Köpfchen. Tauchen Sie es in die unverdünnte Augenfarbe und tupfen Sie vorsichtig einen Punkt an die Stelle an der das Auge sitzen soll. Durch leichtes Andrücken und Kreisen entsteht ein rundes Auge.

sk27.jpg (26641 Byte)

If you found the correct points for the eyes and the mouth, begin with painting. 
Make it simple: For painting  needles are suitable - use the round side. 
Dip it into the undiluted eye colour and dab carefully one point to the place that the eye should be. 
From easy pressing in slightly and circling a round eye results.

Malen Sie auch das zweite Auge auf dieselbe Weise.

Sie können das Auge nun so belassen - als angedeutetes Auge oder es weiter ausgestalten.

sk28.jpg (22496 Byte) Paint also the second eye on the same way. You can leave the eye in such a way now - or it out-arranges further.
Dazu setzen Sie in die noch feuchte erste Augenfarbe einen weißen Tupfer und mischen beide Farben durch Kreisen so, dass am Rand ein dunklerer Ring um das Auge stehen bleibt und das  Auge im Inneren heller wird. sk29.jpg (11962 Byte) In addition you set into the still damp first eye colour a little bit white color and mix both colours through.
 The eye becomes a darker ring and the eye becomes inside brighter.
Um nichts zu verwischen, lassen Sie nun die Augen ein wenig trocknen, bevor Sie weitermalen. sk30.jpg (15557 Byte) In order to smear nothing, you let the eyes a little dry now, before you further-paint.
Sind die Augen leicht angetrocknet - nach ca. 1/2 Std. -  beleben Sie das Gesichtchen mit etwas "Rouge", das Sie auf die Wangen und die Stirn verteilen.

Ich nehme dazu ganz wenig rote Stoffmalfarbe, gebe einen Tropfen Wasser hinzu und verreibe beides mit dem Zeigefinger auf meiner Handfläche.
Nun mit ganz wenig verdünnter roter Farbe - vorsichtig - das Wangenrot mit dem Zeigefinger auftragen und leicht verreiben.
Lieber erst einmal etwas zu wenig Farbe als zuviel.

sk31.jpg (13565 Byte) Half an hour later, the eyes becomes a little bit dryer.
Now you can put some "rouge" on the dolls face.

I take a little bit red color an a little bit water, put it on my hand and mix it with my finger.

Now - be carefull - I put this mixed color into the face.

Try first a little bit - you can paint more color later.

Nun malen Sie den Mund.

Tupfen Sie genau wie bei den Augen einen Punkt auf die Stelle, an der die Mitte des Mundes sein soll.
Sie können den Mund als runden Punkt belassen oder mit einem ganz feinen Pinsel oder der Spitze Ihrer Stecknadel nach rechts und links ein wenig rote Farbe aus dem Kreis nach außen ziehen. Lassen Sie die Farbe leicht antrocknen, um nichts zu verwischen.

SK32.jpg (13011 Byte) Now you can paint the mouth.

Do it in the same way as you colered the eyes.

One point - that might be enough.
You can paint with a little, fine brush a real mouth - do it as you like it.

Wenn Mund und Augen wischtrocken sind, können Sie die Augen fertig stellen.

Dazu geben Sie in die Augenmitte (ruhig ein wenig in den oberen Teil des Auges - das sieht besser aus, als genau zentriert) mit Ihrem Stecknadel-Köpfchen einen Punkt schwarze Farbe - das ist die Pupille.
Kreisen Sie in dem schwarzen Farbpunkt mit dem Stecknadelkopf solange, bis Sie das Gefühl haben, die Pupille ist groß genug. Sie darf ruhig groß sein - alle kleinen Kinder haben große Pupillen.

SK33.jpg (17016 Byte)  
Wenn Sie möchten, malen Sie Ihrer Puppe noch Augenlider - ich benutze dazu die Spitze meiner Stecknadel und ganz, ganz wenig schwarze Farbe. SK34.jpg (12441 Byte)  
Sind die schwarzen Pupillen in den Augen trocken, setzen Sie den weißen Augenpunkt - das gibt dem Puppengesicht Leben.

Wirklich nur einen kleinen Punkt in die Augenwinkel - bitte achten Sie darauf, beide Punkte entweder rechts oder links zu setzen.
Auf keinen Fall in ein Auge den Punkt auf die rechte Seite und im anderen auf die linke Seite setzen - die Puppe schielt dann!

SK35.jpg (13228 Byte)  
Ganz zum Schluss helle ich die dominierende Augenfarbe - bei mir Blau - noch etwas mit ganz wenig Weiß auf - dazu eignet sich ein ganz feiner Pinsel sehr gut.

Das Gesicht ist nun fertig.

weiter mit:
Fertigstellung des Körpers

SK36.jpg (16381 Byte)  

 

Nach oben ]

AGB

Pummbaeren Onlineshop

Copyright © Pummbaeren  ©

Konzept, Layout, Texte und Fotos - Juni 98-2009
- soweit nicht anders vermerkt - Petra Pumm, Scharnebeck, Germany
Jede private oder kommerzielle Nutzung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist
 ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung auch im Einzelfall unzulässig.
Impressum